Detox Royal - wahrhaft königliche Bitterstoffe zur Entgiftung

Detox Royal bietet eine wahrhaft königliche Rezeptur aus natürlichen Bitterstoffen zur unterstützenden Entgiftung von Detox Royal zur EntgiftungLeber und Galle. Bereits Hildegard von Bingen wusste um die Wirksamkeit von pflanzlichen Bitterstoffen zum Erhalt der Entgiftungsfunktion

Detox Royal hilft mit natürlichen aus Pflanzen extrahierten Bitterstoffen Leber und Galle zu entgiften. Die Entgiftung der Leber ist ein zentrales Thema in der Hormontherapie und wird meistens vollkommen unterschätzt: Hitzewallungen, Libido, Haarverlust, Müdigkeit usw sind häufig auch Folgen von überlasteter Leber und Galle.

 

Detox Royal - natürliche Entgiftung

Detox Royal zur Entgiftung von Leber und Galle
TP 10059
Detox Royal hilft mit natürlichen Bitterstoffen Leber und Galle zu entgiften.
24.90

Warum Entgiftung: Ich lebe doch Gesund?

Im Laufe unseres Lebens nehmen wir ständig Schadstoffe auf. Das können insbesondere sog. „Neuzeitliche  Gifte“ sein. Hier sprechen wir von Schadstoffe wie z.B. Feinstaub, aber auch Lebensmittelzusatzstoffe, hormonelle Verhütung oder „Hormonfleisch“, Pestizide und Fungizide, chemischen Substanzen oder Schwermetalle.  Im Gegensatz zu den „alten“ Schadstoffen, wie sie natürlicherweise in der Natur vorkommen, hat unser Körper aber nie gelernt mit diesen neuen Schadstoffen umzugehen. Er hatte auch gar keine Zeit ( durch die rasend schnelle Entwicklung der Chemie) eine Technik "in-time" entwickeln können, diese Giftstoffe wieder abbauen zu können.

Nun kreisen also Gift- und Schadstoffe in unserem Körper, und unsere arme Leber als das Entgiftungsorgan schlechthin ist vollkommen überlastet. Ob gesunde Lebensweise oder nicht: Wir bemerken gar nicht, wie giftig unsere Umwelt geworden ist! 

Entgiftung: Oft belächelt, stets unterschätzt

Das Augenmerk der Entgiftung und Ausleitung wird weniger von der klassischen Schulmedizin betrieben, als eher von naturheilkundlich ausgebildeten Therapeuten und Ärzten. Schade eigentlich, denn selbst in der Hormonproduktion dreht sich alles um einen „sauberen“ Körper. Es ist kein Zufall – oder „nur“ den Hormonen geschuldet – das ab einem bestimmten Alter bestimmte Beschwerden losgehen wie Hitzewallungen, starkes Schwitzen (auch nächtliches Schwitzen, wenn z.B. ab ca 3 Uhr die Leber anfängt zu arbeiten: Zufall oder nicht?), Libidoverlust, Haarverlust, Gewichtszunahme und Wassereinlagerungen.

Der Körper kommt einfach nicht mehr klar mit den Unmenge an Schadstoffen, die er in 40 und mehr Lebensjahren „aufsammeln“ musste.

So gehört zu einer anständigen, vollständigen Hormonregulation eben auch die Entgiftung. Das ist übrigens auch der Grund, weshalb Sie bei unseren laboranalytischen, individuellen Stellungnahmen im Unterpunkt „Hinweise zu möglichen Therapierichtung“ IMMER den Punkt zur „Entgiftung“ finden!

Natürliche Entgiftung mit Bitterstoffen

Nicht nur Hildegard von Bingen wusste schon um die Wirksamkeit von Bitterstoffen bei der Entgiftung von Leber und Galle. Wir haben in Detox Royal die potentesten Bitterstoffe der Natur vereint: Eine Wahrhaft königliche Rezeptur!

Detox Royal enthält Bitterstoff-Extrakte aus der Artischocke, Mariendistel, Curcuma und aus dem Wermutkraut. 

Inhalt pro Tagesportion (2 Kapseln)

InhaltsstoffMenge/Tagesportion%NRV*
Artischocken-Extrakt 224 mg
Curcuma 160 mg
Mariendistel-Extrakt 200 mg
Wermutkraut-Extrakt 27 mg

* Anteil des Tagesbedarfs gemäß Lebensmittelinformationsverordnung

 

Empfohlene Verzehrsmenge: 2 x 1 Kapsel pro Tag ½ Std. vor dem Essen.

Detox Royal - natürliche Entgiftung

Detox Royal zur Entgiftung von Leber und Galle
TP 10059
Detox Royal hilft mit natürlichen Bitterstoffen Leber und Galle zu entgiften.
24.90

wichtige Hinweise:

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise.  Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel unterbindet bei anhaltenden, ernsten Symptomen nicht vom Rat und Behandlung Ihres Apothekers, Arztes oder Heilpraktikers! Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Gut verschlossen, vor Feuchtigkeit geschützt und nicht über 25 °C aufbewahren. Für Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren nicht geeignet![nbsp]