GABA PRO

Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen Vorstufen der inhibierenden Aminosäure GABA

Im Produkt GABA PRO verwenden wir sowohl empfohlene GABA-Vorstufen zur direkten Bildung der GABA als auch Gaba Pro gegen Schlafstörungen und Stress.jpg
Wirkstoffe, die die Wirkung der GABA direkt verstärken. Zusätzlich haben wir das Produkt angereichert mit  wichtigen B-Vitaminen, die zur Bildung der GABA notwendig sind.

Die GABA (Gamma Aminobutter Säure) ist der wichtigste inhibierende Neurotransmitter (beruhigend, eigentlich „hemmend“) im zentralen Nervensystem. Sein Gegenspieler, der exzitatorische (antreibend, eigentlich „erregend“) Neurotransmitter Glutamat (oder Adrenalin, Noradrenalin) und die GABA stehen im Widerspruch zu einander. Paradoxerweise werden beide Antagonisten (Gegenspieler) aus der gleichen Aminosäure Vorstufe gebildet: Glutamin. Mithilfe von Vit B6 hingegen wird über eine enzymatische Reaktion aus Glutamin die GABA gebildet.

GABA PRO

GABA Pro relaxierend und entspannend
TP1001
Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen Vorstufen der inhibierenden Aminosäure GABA

Inhalt: 60 Kapseln
34.90

GABA - die Entspannungsdroge

Die GABA wirkt im direkt im zentralen Nervensystem regulierend auf die Freisetzung der exzitatorischen Neurotransmitter. Damit wirkt sie antagonistisch auf  die Exzitative und somit 

  • angst - und krampflösend, 
  • schmerzlindernd, 
  • äußerst schlaffördernd (sogar noch stärker als Serotonin oder Melatonin!), 
  • beruhigend und 
  • blutdruckstabilisierend.

GABA Pro Schlafstoerungen und Stress.jpgDie GABA hemmt die ACTH-CRH-Cortsiol Stressachse. GABA in Verbindung mit Glutamin und Glycin wirken synergistisch, schlaffördernd und entspannend. Sie sind somit verantwortlich für die nächtliche Regeneration des Hormon- und Neurotransmittersystemes. 

GABA, unterstützt durch Glycin, wirkt auf Melatonin (dem „Ein“- Schlafhormon) positiv und verbessert so das Schlafverhalten. Ein wichtiger Kofaktor für die GABA ist Serotonin:  Besonders bei Serotoninmangel ist die Synthese der GABA eingeschränkt! Somit gehen Serotoninmangel und GABA-Mangel meist Hand in Hand einher.

GABA wirkt zentral auf den Hypothalamus auf die Freisetzung von Releasing-Hormonen:

  • TRH (Vorstufe zu TSH) und somit den Schilddrüsenhormonen T3/T4
  • CRH (Vorstufe zu ACTH) und somit u.A. das Cortisol
  • GnRH (Vorstufe zu LH und FSH) und somit alle unsere Sexualhormone
  • PRH (Vorstufe zu PRL) und  somit Prolaktin
  • GHRH (Vorstufe von Wachstumshormonen)

Die GABA ist außerdem wirksam für die Entgiftung im Zentralen Nervensystem, wirkt immunmodulierend und  blockiert die Ausschüttung von entzündungsfördernde Zytokine. 

 

Damit kann die GABA sehr positiv wirken bei

  • CFS (chronische Müdigkeit) wie auch bei 
  • Fibromyalgie.

 

Anwendungsgebiete

Die möglichen Anwendungsgebiete von GABA Pro wären unter Anderem

  • Schlafstörungen
  • Angst - und Panikattacken
  • Bluthochdruck 
  • chronische Schmerzen
  • Kolon Irritabile (Reizdarm) 
  • Wahrnehmungsempfindlichkeiten (Licht, Geräusche/Lärm)
  • PMS
  • Depression und depressiven Verstimmungen
  • Heisshungerattacken
  • Muskelverspannungen
  • Lern-Gedächtnisstörungen 
  • Ohrgeräusche / Tinitus
  • CFS (chronische Müdigkeit)
  • Fibromyalgie

Inhaltsstoffe:

Inhaltsstoffe:

pro 2 Kapseln

pro 100g

Vitamin B 1

18,5 mg

1,65 g

Vitamin B 12

50 µg

4,47 g

Folsäure

0,1 mg

8,9 mg

Cholin

244 mg

21,85 g

Passionblumen 

Blütenextrakt

50 mg

4,47 g

Griffonia Simplicifolia

25,2 mg

2,25  g

Taurin

50 mg

4,47 g

L-Glutamin

250 mg

22,36 g

Glycin

250 mg

22,36 g

 

Vit B1 (Thiamin): Unentbehrlich für die Funktion des Nervensystems, im Volksmund auch „Stimmungsvitamin“ genannt. Unterstützt und moduliert die Neurotransmitteremission und -Balance. Wir eingesetzt bei Reizbarkeit und Depressionen , Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, Gedächtnisstörungen. Unterstützt und moduliert die Neurotransmitteremission und -Balance.

Vit B12 (Cyanocobalamin): Unterstützt und moduliert die Neurotransmitteremission und -Balance. Wichtig für den Stoffwechsel von Aminosäuren, über die methionin-synthase dient sie u.A. der Biosynthese von Cholin, Kreatin, Adrenalin, Carnitin, Nukleinsäuren, Histidin, Taurin und Glutathion; besitzt eine harnansäuernde Wirkung. Verbessert Konzentration und Gedächtnisleistung sowie Neuropathien (entzündliche Nervernerkrankungen), verbessert Energiestoffwechsel bei Müdigkeit, ist wichtig für die Zellteilung sowie allgemeine Funktionen des Nervensystems.  

Folsäure: essentielles Vitamin, wichtig für die Blutbildung und damit den Sauerstoffgehalt im Blut. Dadurch wirksam gegen Müdigkeit, Antriebslosigkeit. Zusammen mit Vit B12 ein wichtiger Kofaktor  bei der Umwandlung der GABA-Vorstufen, bei der Bildung der DNA, bei der Zellbildung und - Regeneration

Cholin: essenzieller und lebensnotwendiger Mikronährstoff. Wird nach Acethylchoin umgewandelt. Steuert Nervenprozesse, Gedächtnisleistung und beeinflusst die Stimmung positiv. Schützt Nervenbahnen. Ist an der Bildung von Melatonin beteiligt. Wirkt schützend und entgiftend auf die Leber. Unterstützt die Verstoffwechselung der Folsäure und ist Bestandteil des Lecithins. Wirkt somit auch gegen Leistungsdepression.  

Passionblumenextrakt: Verbessert die Rezeptorwirkung und fördert die GABA-Aufnahme. Wird eingesetzt bei nervösen Unruhezuständen und Einschlafstörungen. Hemmt die MAO, was in Verbindung mit 5-HTP zu einer erhöhten Bereitstellung von Serotonin führt. 

Griffonia Simplicifolia: Extrem reich an 5-HTP, also der direkte Serotoninvorstufe. Verbessert die Wirksamkeit der GABA, wird nach Melatonin umgebaut und hemmt exzitatorische (Adrenalin, Noradrenalin, Glutamat) Wirkungen.

Taurin: starkes Antioxidans, verbessert Nierenleistung und kann bei Niereninsuffiienz helfen, senkt den Blutdruck und wirkt entzündungshemmend; wirkt möglicherweise gegen Abgeschlagenheit durch Beeinflussung des Insulinspiegels, hat einen antiarrhythmischen Effekt auf den Herzmuskel und verbessert Stärke und Regelmäßigkeit der Herzkontraktion.Unterstützt die beruhigenden Signale von GABA und Glycin. Wirkt neuroprotektiv und- modulierend.

L-Glutamin: GABA-Vorstufe; wird im Gehirn ohne Schwierigkeiten nach GABA umgewandelt. Fördert die Genesung nach Stresssituationen.  Unterstützt die Konzentrationsfähigkeit, verbessert das Gedächtnis und wirkt Stimmungsverbessernd. wirkt dem Muskelabbau entgegen und verbessert die körperliche Regeneration im Schlaf sowie die Resorptionsfähigkeit des Darmes. antioxidatives Potential. Gerbessert die Produktion von Testosteron und Wachstumshormone. Verbessert den Säure-Basenhaushalt im Körper und wirkt entgiftend.

Glycin: wirkt überwiegend GABA-artig. dient der Biosynthese von Häm zur Sauerstoff-Bindung im Blut, Kreatin (Energiespeicher im Muskel) oder Glutathion: Wirkt damit energisteigernd und entgiftend (Schwermetalle). Im Nervensystem wirkt Gly als hemmender Neurotransmitter und verhindert so exzessive Reizüberflutung. Wirkt außerdem relaxierend und entspannend auf die Muskulatur. 

 

GABA PRO

GABA Pro relaxierend und entspannend
TP1001
Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen Vorstufen der inhibierenden Aminosäure GABA

Inhalt: 60 Kapseln
34.90

Verzehrempfehlung: Soweit nicht anders verordnet 1-mal täglich 2-3 Kps mit Flüssigkeit vor einer Mahlzeit einnehmen.

wichtiger Hinweis:

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise.  Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel unterbindet bei anhaltenden, ernsten Symptomen nicht vom Rat und Behandlung Ihres Apothekers, Arztes oder Heilpraktikers! Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Gut verschlossen, vor Feuchtigkeit geschützt und nicht über 25 °C aufbewahren. Für Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren nicht geeignet!